Tai-Chi Chuan für Einsteiger (7 ABENDE) – VHS BUCHLOE

Tai-Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit meditativem Charakter und philosophischem Hintergrund, wurde ursprünglich als Kampfkunst und Selbstverteidigung entwickelt und ist heutzutage vor allem wegen seiner wohltuenden Einflüsse auf die Gesundheit der Übenden bekannt.

Langsame, weiche, fließende und zeitlupenartige Bewegungen führen zu innerer Ausgeglichenheit, Entspannung, Ausdauer, Konzentration, Wohlbehagen und Gesundheit. Es ist geeignet sowohl für junge wie für ältere Menschen, für Männer und für Frauen, für Starke und für Schwache. Es erfordert kein besonderes Talent oder außerordentliche Fähigkeiten.

Trainingsabende im Überblick:

– Dienstag, 08. Juni 2021
– Dienstag, 15. Juni 2021
– Dienstag, 22. Juni 2021
– Dienstag, 29. Juni 2021
– Dienstag, 06. Juli 2021
– Dienstag, 13. Juli 2021
– Dienstag, 20. Juli 2020

Bitte mitbringen:

– Bequeme Sportkleidung
– Flache Gymnastik- oder Barfußschuhe oder alternativ einfach Socken
– Getränke

Buchung
Direkt über die VHS Buchloe
Kursleitung:  Peter Haller
Kursgebühr: 86,- €
Uhrzeit: 19.00 – 20.00 Uhr
Ort: Tai Chi- und Qigong-Schule, Bahnhofstraße 50 (EG), 86807 Buchloe
Kursnummer:  (G625.211)

Do: Tai Chi Chuan (ABEND)

Trainingsabend der Langform Tai Chi Chuan Yang.

Teil 1:
Hier trainieren wir verschiedene sogenannte Bilder.
Aus diesen setzen wir dann 16 Abfolgen zusammen, die den ersten Teil der Form ergeben.

Für Neulinge ist ein Einstieg in das Training  jederzeit möglich, wir bitten nur um kurze Anmeldung. Ruft einfach an oder sendet uns eine Mail.