Tai-Chi Chuan – 8 Vormittage – VHS BUCHLOE

Tai-Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst mit meditativem Charakter und philosophischem Hintergrund, wurde ursprünglich als Kampfkunst und Selbstverteidigung entwickelt und ist heutzutage vor allem wegen seiner wohltuenden Einflüsse auf die Gesundheit der Übenden bekannt.

Langsame, weiche, fließende und zeitlupenartige Bewegungen führen zu innerer Ausgeglichenheit, Entspannung, Ausdauer, Konzentration, Wohlbehagen und Gesundheit. Es ist geeignet sowohl für junge wie für ältere Menschen, für Männer und für Frauen, für Starke und für Schwache. Es erfordert kein besonderes Talent oder außerordentliche Fähigkeiten.

Trainingsabende im Überblick:

– Montag, 19. Oktober 2020
– Montag, 26. Oktober 2020
– Montag, 09. November 2020
– Montag, 16. November 2020
– Montag, 23. November 2020
– Montag, 30. November 2020
– Montag, 07. Dezember 2020
– Montag, 14. Dezember 2020

Bitte mitbringen:

– Bequeme Sportkleidung
– Flache Gymnastik- oder Barfußschuhe oder alternativ einfach Socken
– Getränke

Buchung
Direkt über die VHS Buchloe
Kursleitung:  Peter Haller
Kursgebühr: 90,- €
Uhrzeit: 10.00 – 11.00 Uhr
Ort: Tai Chi- und Qigong-Schule, Bahnhofstraße 50 (EG), 86807 Buchloe
Kursnummer:  (G625.202)

Wir sind gerne für Sie da

Haus der 7 Chakren

Büro:
Mühlenstraße 20
86842 Türkheim

Seminarzentrum:

Bahnhofstraße 50
86807 Buchloe

Tel: +49 (0)8241-912 94 23
Mobil: +49 (0)152-289 350 34

E-Mail: portal@hausder7chakren.de
Homepage: www.hausder7chakren.de

Neueste Kommentare